Skip to main content

Das Eine Welt Netzwerk Hamburg sucht eine neue Geschäftsführung

Das Eine Welt Netzwerk Hamburg e.V. (EWNW) ist der Dachverband entwicklungspolitischer Initiativen in Hamburg. Das EWNW unterstützt Gruppen und Vereine durch Beratung, Qualifizierung und Vernetzung und bringt entwicklungspolitische Diskurse in Hamburg voran.

Wir suchen ab sofort eine/n

Geschäftsführer_in

Zeitumfang: 30 Stunden/Woche

Arbeitsort: Hamburg

Entgelt: in Anlehnung an TVöD Bund, Entgeltgruppe 11

Befristung: bis 31. Dezember 2018, mit der Option auf Verlängerung.

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2017

Aufgaben:

  • Strategische Gesamtplanung und Steuerung der Verbandsarbeit (Finanzverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Positionsentwicklung und Lobbyarbeit, Mitgliedervernetzung)
  • Leitung der Geschäftsstelle, Teamleitung
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Vorstandsarbeit
  • Basis-Ansprechperson für Information, Beratung , Qualifizierung und Vernetzung von entwicklungspolitischen Akteuren und Bündnissen
  • Gewährleistung der Antragstellung, -verwaltung und -abrechnung und der Nachweisführung

Anforderungen und Kenntnisse:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Non-Profit-Bereich
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit mit Moderationskompetenz
  • Erfahrungen in Projektkoordination und -organisation, Finanzen und Projektcontrolling, sowie im Zuwendungswesen und Fundraising
  • Kenntnisse der Strukturen und Funktionsweise der internationalen Zusammenarbeit und Entwicklungspolitik und ihrer Förderstrukturen in HH / D / international
  • Selbständiges Arbeiten, hohe Flexibilität und sicheres Auftreten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert.
  • Interkulturelle Kompetenz, macht-/gender- und rassismusreflektierte Haltung und Sprachgebrauch
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen und Social Media

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Unterstützung der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und Qualifizierung
  • Vergütung - bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen und Wahrnehmung aller übertragenen Tätigkeiten - entsprechend in die Entgeltgruppe 11 in Anlehnung an TVöD Bund.
  • Die Stelle ist an Projektförderungen gebunden, die zunächst bis Ende 2017 zugesagt sind. Ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis ist angestrebt.

Als Arbeitgeber begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationsbiographie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nennen Sie Ihren möglichen Eintrittstermin.

Bewerbungen (ausschließlich per E-Mail) bitte an info@ewnw.de.

Eine Welt Netzwerk Hamburg e.V.

Große Bergstraße 255, 22767 Hamburg

fon: +49 40 358 93 86, fax: +49 40 358 93 88

www.ewnw.de